Im Kieswerk Amsler in Schinznach ist seit 15 Jahren an einem Kiesaufbereitungsgebäude ein Turmfalken-Nistkasten des NVSC Bözberg aufgehängt. Praktisch jedes Jahr konnten dort Turmfalkenbruten beobachtet werden. Auch in diesem Jahr hat ein Turmfalkenpaar fünf Jungvögel hochgebracht. In der Woche vom 15. Juni 2020 ist die Brut in die letzte entscheidende Phase getreten. Die Jungvögel haben begonnen, den Nistkasten zu verlassen und bereiten sich mit fleissigem Flugtraining auf das Ausfliegen vor. Ein Artikel hierüber ist erschienen im Genearl Anzeiger vom 25.06.2020 und online im Blog "Natur entdecken" unter https://www.e-journal.ch/blog/jungfalken-blicken-in-eine-hoffnungsvolle-zukunft/

Vollbildmodus: Cursor auf Slideshow und

 

SPECIAL 

 

Turmfalkenbrut Schinznach

 

Bijou an der Stillen Reuss

 

Streitende Blässhühner


Birdingreise Fuerteventura und Lanzarote


 

Mein Blog "Natur entdecken" bei effingermedien

 

Copyright

 

Das Copyright der hier gezeigten Bilder liegt ausschliesslich bei Bernhard Herzog, Villnachern.

Ohne meine Zustimmung dürfen Bilder nicht kopiert und weiterverwendet werden.